TKR

Extrem leise und vibrationsarm für hochdynamische Anwendungen

  1. Variabler Anschluss für die schnelle Montage

  2. Fixierbare Trennstege

  3. Extrem leiser und vibrationsarmer Lauf

  4. Einfach und schnell zu öffnen

 

Ideal für hochdynamische Anwendungen
Der Ablauf der TKR ist extrem leise und vibrationsarm. Der sogenannte Polygoneffekt wird auf ein Minimum reduziert. Optimale Einsatzgebiete finden sich insbe­sondere bei Handling- und Mon­tage­systemen, Robotern, Messgeräten, Pick- and Place-Automaten, Druck- und ­Textilmaschinen. Aufgrund der hohen Laufruhe sind die TKR Typen bestens für Anwendungen mit vibrations­armen Linearantrieben ­geeignet.

 

Reinraumtauglich und lange Lebensdauer
Die beweglichen Verbindungselemente sind direkt an den Kettengelenken angespritzt. Im Gegensatz zu konventionellen Bohrung-Bolzen Verbindungen entsteht nahezu kein Verschleiß (Gelenkabrieb) wodurch die TKR Typenreihe hervorragend zum ­Einsatz in Reinräumen geeignet ist. Die spezielle Formgebung der Verbin­dungselemente erhöht zusätzlich die Lebensdauer des Systems.

Ideal für hochdynamische Anwendungen UMB-Anschlussstücke zum Anschluss vor Kopf, von oben oder unten Angespritzte Verbindungselemente
  • Lange Lebensdauer
  • Ideal für hochdynamische Anwendungen
  • Hohe Seitenstabilität
  • Reinraumtauglich
  • Einfaches Verkürzen und Verlängern durch modularen Aufbau

TKR 0150 Vollkunststoff-Energieführung

Typenreihe

innere Höhe (mm)

innere Breite (mm)

max. Verfahr-
weg (m)

Verfahr-
geschwindig-
keit*
vmax in m/s

Verfahr-
beschleuni-
gung*
amax in m/s2

22

20-60

1,77

5

200**

Bauartbedingt können einige Features bei bestimmten Typenreihen abweichen.
Änderungen vorbehalten.

* Mögliche Maximalwerte: Bitte sprechen Sie uns an.
** bei Werten > 20 m/s2 sprechen Sie uns bitte an – wir beraten Sie gerne!

TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH
Daimlerstraße 2
D-57482 Wenden-Gerlingen
Fon: +49 2762 4003-300
Fax: +49 2762 4003-40300
info@kabeltrax.de

© TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH   |   Daimlerstraße 2   |   57482 Wenden-Gerlingen   |   GERMANY   |   Fon: +49 (0)2762/4003-300   |   Fax: +49 (0)2762/4003-40300   |   info@kabeltrax.de